Fahrsicherheitszentrum Stegenwald

Trainiere den fahrdynamischen Ausnahmezustand...
20 000 m2 Trainingsareal stehen dir für dein Fahrsicherheitstraining zu Verfügung um Extremsituationen zu erfahren und unter Mithilfe unseres kompetenten Personals in den Griff zu bekommen.
 
Modernste Seminarräume und ein atemberaubendes Naturambiente, lassen dieses Training zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Perfekte Verkehrslage, direkt an der Tauerautobahn, mit eigener Autobahausfahrt "Pass Lueg - Stegenwald" sind wir von allen Richtungen rasch erreichbar.
Ein 2000 m2 großer Motorradhandling Parcours, eine Kreis-, Rutschbahn mit Geschwindigkeitsmessanlage, ein Steigungshügel mit atemberaubenden 27% Gefälle und die gerade Dynamikfläche mit computergesteuerten Wasserhindernissen und automatischer Geschwindigkeitsmessung sind die einzelnen Module des Fahrsicherheitszentrums. Infos unter www.stegenwald.at

Das Fahrsicherheitstraining musst du zwischen dem 3. bis 9. Monaten nach Erhalt des Führerscheines ( bei Klasse A zwischen dem 3. und 12. Monat) absolvieren.

Alle Perfektionfahrten im Rahmen der Mehrphasenausbildung und das Fahrsicherheitstraining mit dem verkehrspsychologischem Gruppengespräch kannst du direkt in jedem Fahrschuloffice buchen.

Die 1. Perfektionsfahrt musst du zwischen dem 3. und 4. Monat nach Erhalt des Führerscheines absolvieren (nicht erforderlich bei L17 Ausbildung).

Die 2. Perfektionsfaht musst du zwischen dem 6. bis 12. Monat nach Erhalt des Führerscheines absolvieren. Bei der Klasse A ist die Perfektionsfahrt zwischen dem 4. und 14. Monat nach Erhalt des Führerscheines zu absolvieren.

Alle wichtigen Informationen, ein Zeitschema und die Kosten der Mehrphasenausbildung haben wir dir in unserem Infoblatt Mehrphasenausbildung kompakt zusammengestellt.