Fahrzeuge Bischofshofen

Du fährst mit unseren orangen Fahrschulflitzern natürlich auf der Autobahn, in die Stadt und auf Wunsch mit Allradfahrzeug, Fahrzeug mit Automatikgetriebe oder mit unserem MINI Cabrio.

Wir bieten modernste Technik und Sicherheit auf dem neuesten Stand: Von der Leicht-Chopper bis zur Straßenmaschine, vom kompakten Turbodiesel-PKW mit Klimaanlage, ABS, ESP, Regen- und Lichtsensor über Automatikfahrzeug bis zum 18-Tonnen-LKW mit 300 PS mit Lehrerlenkrad und Zentralachsanhänger.

Was für deinen Fahrtrainer gilt, ist natürlich auch für die Fahrschulfahrzeuge gültig: Du wählst dir dein Wunschfahrzeug natürlich ohne Aufpreis aus!

BMW i3 - 100% elektrisch

100% elektrisch, 100 % nachhaltig, 100 % sauber!

Der BMW i3 - unser Newcomer! In St. Johann, Bischofshofen und Tamsweg steht das Nullemmissions- Auto jedem Fahrschüler (natürlich ohne Zusatzkosten) zu Verfügung. Automatikgetriebe und der rein elektrische Antrieb komplett ohne Verbrennungsmotor oder Hybridantrieb sorgen für ein sauberes Fahrgefühl.Komm zu uns und überzeuge dich vom "modern driving".

Der neue Golf 7 - das Auto

Seit Dezember 2013 neu bei uns im Fahrschulprogramm: Der neue Golf der siebten Generation!  Einige besondere Features haben wir noch zusätzlich eingebaut:

  • Elektronische Anfahrhilfe Auto hold - kein Zurückrollen mehr!
  • Parkpilot vorne und hinten - die Einparkübungen bei der Prüfung total easy!
  • Regensensor - kein lästiges Bedienen des Scheibenwischers mehr!
  • Bordcomputer mit Spritverbrauchsmessung für die EcoDrive Fahrten!

Moped

Für die Mopedausbildung verwenden wir die unterschiedlichsten Arten von Rollern. Total easy zu handeln und dennoch spritzig im Abzug.Du kannst den Theoriekurs und die Mopedprüfung an einem Tag ablegen. Mopedkurse finden immer am Samstag statt. Informier dich unter 06412/4361 (St. Johann) oder unter 06462/33090 (Bischofshofen) über unseren nächsten Moped Powerkurs!

Kraftwagenzug und Zentralachsanhänger

JETZT NEU! Wer schwere LKW Anhänger ziehen will benötigt die Klasse E. Unser neuer DAF bändigt den Anhänger ganz locker und ist mit ABS ausgestattet, damit in kritischen Situationen auch nichts schiefgehen kann. Teste unseren neuen Zentralachsanhänger - du wirst staunen wie einfach das Rückwärtsschieben ist.

Anhänger BE Humer

Für alle Pferdetransporter, Bauanhänger oder im Rahmen der Landwirtschaft ist die Klasse BE erforderlich. Wir haben dafür 3 Humer PKW Anhänger mit einem höchst zulässigem Gesamtgewicht von 2,4 Tonnen und Doppelachse. Zu ziehen sind diese Anhänger ganz easy mit deinem Schulfahrzeug, also ohne Umstellungsschwierigkeiten wahlweise mit Schalt- oder Automatikgetriebe.

Klasse A1 und A2

Für die Motorradklassen A1 und A2 stehen dir bei uns mehrere Möglichkeiten zu Verfügung:
Eine Honda Rebels 250, eine Honda Dominator 250, eine Kawasaki ER 5, eine Kawasaki ER6n ABS sowie die 2 nagelneuen Yamaha XJ6. Diese große Wahlmöglichkeit, hilft dir, das für dich optimale Motorrad auszuwählen.

LKW DAF LF55 300 EEV

Unser neuer Fahrschul-LKW spielt alle Stückerl. Mit 300 PS aus einem 6 Zylinder Diesel Motor, elektronisches Motormanagement, Luftfederung mit Niveauregelventil, Automatikschaltung, Klimaanlage, der neuersten EEV Abgasnorm und als Special das eigene Lenkrad für den Fahrlehrer. Speziell die Automatik macht die Ausbildung zum C Führerschein und Berufskraftfahrer noch leichter!! Mit diesem Fahrzeug lernst du das LKW Fahren für die richtige Praxis!

Der neue Audi Q3

Seit 2015 steht allen Pongauer Schülern der neue Audi Q3 für abenteuerliche Fahrstunden zu Verfügung. Das geländegängige Fahrzeug verfügt über das revolutionäreQuattro Allradkonzept von Audi und ist mit einem komfortablen Automatikgetriebe ausgerüstet. Besonders bei den Perfektionsfahrten und als Fahrzeug für Behinderte bei Beobachtungsfahrten erfreut sich der Q3 großer Beliebtheit. Als Zugfahrzeug für die Anhängerausbildung steht der Q3 auch zu Verfügung.

Der neue Bus

Als einige der wenigen Fahrschulen in Salzburg bieten wir auch die komplette  Omnibus Ausbildung (D und D95) an. Für die Praxisausbildung verwenden wir einen Neoplan Euroliner natürlich mit Doppelpedalerie. Besonders durch das Automatikgetriebe wird das Lenken für die Kunden erleichtert und man hat genügend Zeit für das Beobachten der Verkehrsabläufe.